Sie wollen den perfekten Kürbis schnitzen, wissen aber nicht wie?

Hier geben wir Ihnen die Antworten auf all' Ihre Fragen

Kürbis schnitzen gehört zur Halloween Zeit wie der Weihnachtsmann zu Weihnachten. Ein kunstvoll geschnitzter Halloween Kürbis gehört auch in Deutschland immer mehr zum Erntedankfest und am 31. Oktober erlebt das schaurige Spektakel seinen Höhepunkt.

Ein Kürbis kunstvoll zu gestalten ist recht einfach. Gemeinsam mit Kindern macht es doppelt so viel Spaß und aus dem Fruchtfleisch vieler Kürbisse lassen sich Suppen oder Marmeladen zubereiten.

Halloween Kürbis schnitzen – Welche Werkzeuge brauche ich?

Es gibt zwar Spezialwerkzeuge für die Gestaltung von Kürbissen. Als Taschenmesser Freund verfügen sie aber über alle notwendigen Werkzeuge, wenn Sie ein Taschenmesser haben, welches mindestens über die folgenden Funktionen verfügt:

  • Große Klinge, optional kleine Klinge
  • Holzsäge

In unserem Onlineshop haben wir eine Liste zusammengestellt, welche Schweizer Taschenmesser sich zum Kürbis schnitzen eignen. Diese Liste finden Sie hier: Taschenmesser zum Schnitzen eines Kürbis.

Neben dem Taschenmesser benötigen Sie nur noch einen Löffel, eine Vorlage, eine große Schüssel für das Fruchtfleisch, sowie ein Teelicht und nach Bedarf Haarspray.

Wie schnitze ich einen Halloween Kürbis mit meinem Taschenmesser?

Den Kürbis aufschneiden

  • Diese Tätigkeit sollte von einem Erwachsenen durchgeführt werden.
  • Es erfordert etwas Kraft und Geschicklichkeit. Verwendet die lange Klinge eures Schweizer Messers zusammen mit der Holzsäge und schneidet im schrägen Winkel den oberen Teil des Kürbisses auf.
  • Nehmt diesen Deckel nun ab. Im Inneren des Kürbisses seht ihr das Fruchtfleisch. Dieses könnt ihr mit einem großen Löffel aus dem Kürbis herausarbeiten. Kürbisfleisch und auch Kürbiskerne lassen sich weiterverwenden, daher solltet ihr es in einer großen Schüssel sammeln.
  • Die Innenwände des Kürbisses solltet ihr sorgsam abschaben. Umso weniger Fruchtfleisch zurück bleibt, umso haltbarer wird euer Kürbis. Der Rand sollte jedoch auch nicht zu dünn werden, sonst fällt ihr Kürbis zusammen. Zwei Zentimeter Wandstärke sind ideal.

Die Vorlage an den Kürbis pinnen

  • Mit vier Reiszwecken könnt ihr die Vorlage auf den Kürbis anbringen und nun vorsichtig mit kleinen Einstichen, an den Umrissen entlang, die Vorlage auf dem Kürbis übertragen

Das Gesicht ausschneiden

  • Nun schnitzen wir das Gesicht in unseren Halloween Kürbis.
  • Hierbei kommt unser Schweizer Taschenmesser voll zum Einsatz. Wir haben sehr gute Erfahrungen gemacht, indem wir die Werkzeuge kleine Klinge, große Klinge oder Holzsäge genutzt haben.
  • Dicke und großflächig Stellen lassen sich sehr gut mit der Holzsäge bearbeiten. Stechen Sie hierfür ein Loch mit der großen Klinge vor und sägen sie dann mit der Holzsäge weiter. Kleine Schnitzereien erledigt man am besten mit der kleinen Klinge.

Finale

  • Nun müssen Sie nur noch ein Teelicht in den Kürbis stellen und sich einen geeigneten Platz für den Kürbis suchen.
  • Um den Kürbis haltbarer zu machen, empfehlen einige den Kürbis mit Haarspray einzusprühen oder die Schnittstellen und das Fruchtfleisch mit Vaseline einzuschmieren.
  • Denken Sie daran, ihr Taschenmesser nach dem Gebrauch gut zu reinigen und gönnen sie ihm einen Schuss Multitool Öl. Damit bleibt es lange ein zuverlässiger Begleiter.

Kürbis schnitzen mit dem Taschenmesser – ganz einfach mit unseren Paketen.

Happy Halloween !

Sind Sie sich nicht sicher, ob Ihr Kind schon alt genug für ein Taschenmesser ist – hier finden Sie die Antwort.